Mario Czaja: Digitaldesaster an Berliner Schulen

Mario Czaja CDU-Abgeordneter in Berlin bekam auf seine Anfrage an die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eine deprimierende Antwort: Bisher wurden erst knapp sechs Prozent der Mittel aus dem Digitalpakt für die Hauptstädtischen Schulen abgerufen, obwohl die Schulen seit Oktober 2019 die Mittel beantragen könnten. Im Vergleich dazu hätte man in Bundesland Baden-Württemberg bereits über 50% abgerufen. Czajas Vermutung, dass es die Schulen sehr hohe bürokratische Hürden überwinden müssen um an die Mittel zu kommen. Der Senat schicke die Schulen in Berlin in eine bürokratische Extrarunde, weil er selbst sich im IT-Bereich nicht auskenne, betont Mario Czaja gegenüber der Berliner Zeitung.

Lesen Sie mehr von Mario Czaja