Saarland erkennt die Bedeutung einer ausgewogenen Schulverpflegung

Fünf saarländische Speisenanbieter haben jetzt ihre Zertifizierung für die Verpflegung in Kitas und Schulen durch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) erfolgreich abgeschlossen. Damit verfügt das Saarland über insgesamt zehn zertifizierte Anbieter für Schulverpflegung – davon sind sieben auch für die Verpflegung in Kitas zertifiziert – und dürfte somit Spitzenreiter im bundesweiten Vergleich sein. „Wir wollen, dass sich unsere Kinder in Kitas und Schulen gesund ernähren, denn eine gute Schulverpflegung ist eine wichtige Grundlage für erfolgreiches Lernen. Die Bereitschaft so vieler Caterer im Saarland, sich zertifizieren zu lassen, zeigt, dass sie die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung erkannt haben und ihnen die Gesundheit unserer Kinder am Herzen liegt“, betont Verbraucherschutzminister Reinhold Jost. „Eine ausgewogene und qualitativ hochwertige Schulverpflegung sicherzustellen, ist eine komplexe Aufgabe. Ich bin deshalb froh, dass wir die Vernetzungsstelle Schulverpflegung haben, die die Caterer und alle Beteiligten dabei berät und unterstützt“, so der Minister.

Seit dem vergangenen Jahr müssen die Anbieter von Schulessen im Saarland die Qualitätsstandards der DGE verpflichtend einhalten – hier ist das Saarland deutschlandweit Vorreiter. In diesem Zusammenhang müssen die Schulen so genannte Leerlisten zur Überprüfung ihrer Speisenpläne ausfüllen. Wird eine Schule von einem von der DGE zertifizierten Caterer beliefert, so muss die Leerliste nicht ausgefüllt werden, die Überprüfung des Speisenplans erfolgt dann durch die DGE. Da dies den Schulen Arbeit abnimmt, ist die Nachfrage nach zertifizierten Anbietern gestiegen. Darüber hinaus hilft die Zertifizierung den Unternehmen bei ihrer eigenen Qualitätssicherung, und viele Anbieter möchten damit auch ihr Engagement für eine gute Schulverpflegung dokumentieren.

Folgende Speisenanbieter im Saarland sind zertifiziert: 

Feinkost Diesinger in Saarbrücken Gasthaus Herter in Tholey * GPW GmbH in Neunkirchen * Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Obere Saar e. V. in Saarbrücken pirrung monsterlecker GmbH in Mandelbachtal-Ormesheim Restaurant Alte Mühle in Völklingen/Lauterbach * Rettels Party-Service in Saarwellingen * Saarpfalz-Werkstatt für angepasste Arbeit gGmbH in Blieskastel-Webenheim* Stiftung Hospital in St. Wendel * Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe GmbH in Spiesen-Elversberg *

Die mit einem * gekennzeichneten Anbieter sind für die Lebenswelt Kita und Schule zertifiziert, die anderen nur für die Schulen. Insgesamt produzieren diese Anbieter zusammen rund 5490 Essen für Schulen und rund 2080 Essen für Kitas.

Quelle:

Ministerium für UmMinisterium für Umwelt und VerbraucherschutzwMinisterium für Umwelt und Verbraucherschutzlt und Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.