2019/20 Schulessen in Berlin kostenlos

Nach dem Berliner Senat haben jetzt auch die Regierungsfraktionen von SPD, Linken und Grünen über den Nachtragshaushalt beraten. Sie wollen unter anderem Familien mit schulpflichtigen Kindern entlasten.
Die Koalitionsfraktionen wollen dass alle Schüler von der ersten bis zur sechsten Klasse ein kostenloses Mittagessen in der Schule bekommen. Bisher zahlen Eltern an Ganztagsgrundschulen 37 Euro pro Monat, Familien mit wenig Geld etwa 20 Euro. Nun sollen die Beiträge wegfallen. In Kitas und Oberschulen soll das Essen dagegen weiterhin kosten.