DNSV bei der „kleinen“ großen Küchen-Gaudi

Im Rahmen der 2. Küchen-Gaudi , unter der Schirmherrschaft DNSV – Deutsches Netzwerk Schulverpflegung) im Gasthaus „Alt Nauendorf“ wurde für einen guten Zweck kräftig gekocht .Selbst der FC Energie Cottbus hat sich mit Mitgliedern angesagt, um gegen regionale Unternehmer im Koch-Duell für den guten Zweck anzutreten und den mehr oder weniger „Gaumenschmaus“ für die Jury, nach den Rezepten vom DNSV-Botschafter und Weltmeister-Koch Frank Schreiber, vom „Goldenen Hahn“ in der Finsterwalde zu „kreieren“. Ziel der Veranstaltung war der gemeinsame Einsatz für den guten Zweck und regionale Projekte.