DNSV Botschafterin berufen

Anja Köchermann, Diplom Ökotrophologin Fachdienstleitung Küchenbetriebe des Fachbereichs Schule der Stadt Göttingen und Initiatorin und Verantwortliche für das Göttinger Modell – ein ganzheitliche Konzept, ein kommunales Schulverpflegungskonzept aus einer Hand – zur Kita- und Schulverpflegung.  Mit diesem von ihr selbst geschriebenen Qualitätsentwicklungskonzept ging sie vor über 10 Jahren das Projekt an. Deshalb wurde das erfolgreiche Modell auch für das EU-Projekt CLIKIS sowie dessen (deutsches) Vorgängerprojekt KEEKS ausgewählt. Insgesamt werden 27 Schulen in 21 Schulmensen und 13 Kitas in Göttingen von den städtischen Küchenbetrieben bis zu 5.500 Essen pro Tag versorgt. Ihr Statement: Ich unterstütze das DNSV, weil nachhaltige Schulverpflegung eine Gemeinschafts- und  Gesellschaftsaufgabe ist. 2015 erhielt die Stadt dafür den Goldenen Teller des DNSV.