Mittagessenausschuss gegründet

Mit einer Kickoff-Veranstaltung und einem Kochevent wurde im Rahmen des Projektes „Unsere gute Schulverpflegung“ an der Caspar-David-Friedrich-Schule in Berlin gemeinsam mit dem DNSV und MenüPartner erstmalig ein Mittagessenausschusses gegründet. Seine Aufgabe und Ziel wird es sein für ein optimales Schulessen an der Oberschule mit zu sorgen. Ehrengast war der Berliner Senator a. d. Mario Czaja, Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin und Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Wuhletal, der sich zum Thema SV in Berlin äußerte und erklärte warum er das Projekt gern unterstützt. Lienhardt Eifert, Geschäftsführer von MenüPartner, präsentierte die nun an der Schule tätige Cateringfirma und verdeutlichte, was eine Mischküche ist und warum sich die Cateringfirma für diese Produktionsform entschieden hat und gerade damit erfolgreich am Schulverpflegungsmarkt tätig sei. Sichtlich stolz konnte Schulleiterin Gabriele Müller nach dem erfolgreichen Auftakt und dem gemeinsamen Kochen – unter Anleitung von MenüPartner Küchenchef Sebastian Rösler, der seine Erfahrungen zum Thema Schulverpflegung bei food@ucation und Sterne- und TV-Koch Johann Lafer gemacht hat – alle satt und zufrieden verabschieden.

Lesen Sie dazu einen ausführlichen Bericht in der nächsten Ausgabe des Fachmagazins Schulverpflegung.