So geht Klimafreundliche Schulverpflegung

Spätestens seit den „Fridays for Future“ ist klar, dass vor allem junge Menschen einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit und ihren ökologischen Fußabdruck legen. Wem diese Werte am Herzen liegen, kommt an pflanzlicher Ernährung nicht vorbei. Nach dem Erfolg der gleichnamigen Aktionswoche „Hin & Veg“ für Veggie-Gerichte in Schulen im vorherigen Jahr, bauen Sodexo und ProVeg ihre Zusammenarbeit weiter aus. Dabei will man den Anteil pflanzlicher Gerichte in seinen Menülinien für Schulen schrittweise weiter ausbauen.Im Laufe des kommenden Jahres soll der Anteil tierischer Komponenten schrittweise reduziert werden und bundesweit eine DGE-konforme vegetarische Menülinie fest etabliert sein. Darüber hinaus werden Küchen- und Ausgabepersonal in internen Trainings für die Vorteile der pflanzlichen Küche sensibilisiert.
Das ProVeg-Positionspapier „Leckeres Essen für alle“ ist hier abrufbar.