Weiterbildungskurs der Uni Vechta zur Nachhaltigen Ernährung in KITA, Schule & Einrichtungen der Sozialen Arbeit

‚Esskultur? Nachhaltig? Na klar! Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit‘, ein Weiterbildungskurs der von von den Professoren/innen Christine Meyer, Steffen Wittkowske und Marco Rieckmann entwickelt wurde und sich an Fachkräfte in Einrichtungen mit Gemeinschaftsverpflegung wendet. Damit sind Lehrer/innen aus dem Ganztagsbereich u.a. die Zielgruppe. Dabei geht es sowohl um die Frage, wie die soziale Situation der gemeinsamen Mahlzeit gestaltet werden kann als auch um die Frage, was dabei gegessen wird. Dabei werden nachhaltige, regionale, gesundheitsförderliche und politische Bildungsaspekte angesprochen. Die Weiterbildung schließt mit einer Teilnahmebescheinigung und mit einem Zertifikat ab. Für den Zertifikatserwerb wird während der Veranstaltungstage ein Portfolio erarbeitet. Der Inhalt des Portfolios hat die Erstellung und Begründung einer Programmidee für ein nachhaltiges Ernährungskonzept der Institution zum Ziel.

Do. 25. Oktober 2018, 14.00 -18.00 Uhr

Fr. 26. Oktober 2018, 9.00 -18.00 Uhr

Sa. 27.Oktober 2018, 9.00 -18.00 Uhr

Do. 15. November 2018, 14.00 – 18.00 Uhr

Fr. 16. November 2018, 9.00 – 18.00 Uhr

Sa. 17. November 2018, 9.00 – 13.00 Uhr

Weitere Informationen wie Termine und Kosten:—–>Nachhaltige Ernährung 2018 (pdf)