Landeszentrums für Ernährung in Schwäbisch Gmünd eröffnet

Mit dem neu gegründeten Landeszentrum für Ernährung für Baden-Württemberg will man die bisherigen Ressourcen bündeln und Synergien schaffen für die Gemeinschaftsverpflegung. Seine Aufgaben liegen in den Bereichen der Ernährungsinformation und -bildung sowie in der Kita- und Schulverpflegung und Gemeinschaftsverpflegung. Die Kita- und Schulverpflegung ist nun beim Landeszentrum für Ernährung angesiedelt. Die Landesinitiative ‚BeKi – Bewusste Kinderernährung‘, die pädagogische Begleitung des EU-Schulprogramms und die Entwicklung von innovativen und ansprechenden Bildungsangeboten für Jugendliche, Erwachsene und Senioren werden Schwerpunkte des Landeszentrums für Ernährung sein.