Heißer Talk zu „Schulessen & gesunde Ernährung“

Die gesunde Ernährung stand am 2. Mai in Berlin im Mittelpunkt eines Benefiz-Polit-Talks, dass die Finsterwalder Firma – RCS Richter Computer Systemhaus GmbH – gemeinsam mit dem DNSV und mit vielen prominenten Gästen veranstaltete. Das Thema lautet „Zukunft Kinder, Schulessen und gesunde Ernährung – Kann sich Deutschland das überhaupt leisten?“ Im Berliner Hotel „H`otello K80“ diskutierten vor ausverkauften Haus, Mr. Dax – Dirk Müller – Deutschlands bekanntester Finanz- und Börsenexperte und Bestsellerautor,  Roland Bless (Ex-Pur), der DNSV Vorsitzende,  Schlagerprofi Jürgen Drews, der Berliner Spitzenkoch Markus Herbicht und der Sterne- & TV-Koch Kolja Kleeberg über eines der aktuellsten Themen der Zeit: „Die Gesundheit unserer Kinder & die Situation der Schulverpflegung in Deutschland“. Unterstützung für die Diskutanten auf der Bühne gab es durch die Abgeordnete des Deutschen Bundestages  Mechthild Rawert und den Vorsitzenden der Unternehmensgruppe Hänchen, Wilfried Hänchen, der an diesem Abend auch für sein Engagement für die Schulverpflegung mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet wurde. Den Vertretern des Rotary Clubs Hockenheim wurde für  deren Benefizprojekt „Ampel Memo“ ein Scheck im Wert von 2.000 € überreicht. Für die gute Laune sorgten anschließend der „König von Mallorca“, indem er seine größten Hits sang und Roland Bless, die sich in der Diskussion um die gesunde Ernährung der Kinder stark gemacht hatten und Jürgen Drews sogar zur „Revolution der Anständigen“ zu diesem Thema aufgerufen hatte.

Die Veranstaltung war Teil des Workshops der RCS Richter Computer Systemhaus, zum Thema „Essen auf Rädern“ und Schulcatering. Auf der Agenda standen u. a. Datensicherung, Schulcatering, Speisenkalkulation und Datenarchivierung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.