„Schule isst gesund“ – NRW fördert gesunde Ernährung in Schulen

In vier Regionen in NRW unterstützt und berät das gleichnamige Modellprojekt interessierte Schulen mit Ganztagsangeboten umfassend in allen Fragen einer guten Schulverpflegung. Das besondere daran: Ernährungsfachkräfte werden als Ansprechpartner/innen für Schulen fest in den Kommunen und Kreisen etabliert.  Die Projektmitarbeiter/innen initiieren schulische und kommunale Entwicklungsprozesse. Schulen und ihre Träger werden dabei langfristig und kontinuierlich betreut, woraus sich eine intensive Zusammenarbeit mit allen Verantwortungsträgern über einen längeren Zeitraum ergibt. Die im Modell erprobten Konzepte und Angebote werden über die Regionen hinaus landesweit durch die Vernetzungsstelle Schulverpflegung NRW angeboten.

Treffen Sie die Vernetzungsstelle Schulverpflegung NRW  zur Kongressarena Schulverpflegung, am 05.09.2012 in Essen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.