Schulessen absurd?

… so wie in Traunstein. Wegen 6 Cent mehr pro Mahlzeit bekommen die Kinder ihr Essen nun nicht mehr von ihrer geliebten Köchin vor Ort, sondern von einem Caterer 400 Kilometer von Traunstein entfernt. Statt täglich frisch Gekochtem gibt es nun Verpflegung aus Aluschalen. Was bleibt, ist viel Müll.

Das städtische Luisengymnasium in München macht solche Absurditäten nicht mit.

—>ganzen Beitrag lesen    Quelle:BR

VIDEO: Lapprig, versalzen, zerkocht – an Kantinen- und Schulessen wird gerne – und oft mit Recht – rumgemäkelt. Ganz anders ist das am Münchner Luisengysmnasium. Dort schmeckt es allen. Der Grund? Die Schüler kochen selber.

Autor: Angela Neulinger

Redaktion: Matthias Keller-May

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/abendschau-der-sueden/schulessen-schule-kantine-luisengymnasium-muenchen-100.html